TRANSAPP® BESCHICHTUNGSVERFAHREN

DIE INNOVATIVE BESCHICHTUNGSANLAGE: Sekundenschnelle Pulverbeschichtung auf kleinstem Raum.


Mit dem TransApp® Beschichtungsverfahren wird die Pulverapplikation in über 1m/s und einem modularen Anlagenaufbau zur Realität. Anstelle der Pulversprühpistolen dient ein elektrostatisches Fluidisierbett der Pulverapplikation.

 

  • Geringe Overspraymengen
  • Hohe Schichtdickengleichmäßigkeit
  • Hohe Beschichtungsgeschwindigkeit
  • Hohe Energie- und Ressourceneffizienz
  • Wenig Platzbedarf
  • Skalierbares Fluidiserbecken
  • Flexibler, modularer Aufbau der Anlage


Für das vom Fraunhofer IPA entwickelte Beschichtungsverfahren übernimmt Längle die Systementwicklung, den Bau der TransApp® Applikationssysteme sowie komplette Beschichtungslinien.

 

Erfahren Sie mehr über das pistolenlose Beschichtungsverfahren.

  




 

NEWS

  • Logo SMS Group

    Partnerschaft zur Coilbeschichtung mit SMS Group

    Die beiden Unternehmen SMS group GmbH und TransApp Technologies GmbH haben beschlossen, im Bereich der Coilbeschichtung partnerschaftlich zusammenzuarbeiten und gemeinsam das Projekt einer Hochgeschwindigkeits-beschichtungsanlage voranzutreiben. mehr...
  • VOM TECHNIKUM IN DIE PRAXIS: INNOVATIVES BESCHICHTUNGSVERFAHREN

    Mit dem TransApp®-System wird der Pulverbeschichtungsmarkt um eine innovative und hochflexible Beschichtungstechnologie bereichert. mehr...

JOBS

  • Beschichtungszentrum Werne

  • Längle Group in Klaus