• Matthias Burtscher

TransApp Technologies erhält den Innovationspreis 2019

Aktualisiert: 22. Juli 2019

Die Wirtschaftskammer Vorarlberg und das Land Vorarlberg haben den 16. Innovationspreis für herausragende Leistungen verliehen. Insgesamt sechs Unternehmen wurden für die Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren ausgezeichnet.



„Innovation führt zu einer Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Vorarlberger Unternehmen sowie zu einer Steigerung der Lebensqualität und des Wohlstands der Bürgerinnen und Bürger Vorarlbergs“, würdigten Wirtschaftskammer-Präsident Hans Peter Metzler und Landeshauptmann Markus Wallner die Innovationsleistungen der heimischen Wirtschaft. Sechs Unternehmen wurden heute für ihre herausragenden Leistungen mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.

Wirtschaftskammer und Land verleihen gemeinsam im Abstand von zwei Jahren diesen Preis. Über 420 Projekte wurden in den vergangenen Jahren bei den 16 Ausschreibungen eingereicht. Knapp 100 Unternehmer konnten seit 1988 den Innovationspreis entgegennehmen. Viele der ausgezeichneten Unternehmen sind nachhaltig erfolgreich und ihre Produkte international am Markt führend.


TransApp Technologies GmbH Projekt „TransApp High Speed Powder Coating“


Preisübergabe durch Landeshauptmann Wallner und WK Präsident Metzler an Hr. Liendlbauer

„TransApp“ ist eine alternative Applikationsmethode, um Farbpulver auf die zu beschichtenden Werkstücke aufzutragen. Die Applikationstechnik basiert auf dem Prinzip des elektrostatischen Fluidisierbettverfahrens und kommt daher ohne Pulverpistolen aus. Mit der neuen Entwicklung wird exakt die Pulvermenge verbraucht, die für die Beschichtung erforderlich ist. Die Anwendungsgebiete reichen von flachen Platinen bis hin zu komplexen Geometrien. Die Jury würdigt den Technologievorsprung in der Verfahrensentwicklung sowie die konsequente industrielle Umsetzung von Erkenntnissen aus der Forschung und Entwicklung mit dem Innovationspreis 2019.




138 Ansichten0 Kommentare

- Innovationen für morgen -

TransApp Technologies GmbH

Bundesstr. 8 | A 6833 Klaus

Tel: +43 5523 5966 | office@transapp.at